Selbstverteidigung

Was ist Selbstverteidigung?

Als Selbstverteidigung wird die Vermeidung und die Abwehr von Angriffen auf die seelische oder körperliche Unversehrtheit eines Menschen bezeichnet. Die Spannweite solcher Angriffe beginnt bei Nichtbeachtung, unbedachten Äußerungen, Einnehmen von Gemeinschaftsraum und setzt sich fort über Beleidigungen, Mobbing und Körperverletzung und reicht bis zu schwersten Gewaltverbrechen.

Dabei ist jedoch immer die Ausübung von Macht das Ziel des Täters. Die weit überwiegende Anzahl solcher Angriffe wird nicht von Fremden, sondern von Bekannten (Mitschüler, Verwandte, Partner) verübt. Bei der Verteidigung gegen nicht-körperliche Angriffe spricht man heute auch von Selbstbehauptung.

In unserem Coaching gehen wir auf unterschiedliche Situationen die eine Selbstverteidigung erforderlich machen ein. Hierbei handelt es sich um Situationen die an allgemeinen Orten unterschiedlichster Art entstehen können. Die Schule, der Arbeitsplatz, der Spazierweg, zu Hause, die Kneipe, u.v.w.

Der Fokus liegt dabei auf den richtigen Umgang bei einer Konfrontation. Gewalt vermeiden als primäres Ziel. Dennoch wird geschult, effektiv zu reagieren falls eine Gewaltvermeidung unabdingbar erscheint.

Hierbei werden individuelle Vorgehensweisen besprochen und antrainiert. Je nach körperlicher Gegebenheit, Alter und Geschlecht fallen die Techniken zur Angriffsabwehr unterschiedlich aus und müssen entsprechend verinnerlicht werden.

Trainiert wird der Umgang bei körperlichen Angriffen von Stärkeren Gegnern, andersgeschlechtlichen Gegnern, mehreren Gegnern und Angriffe mit unterschiedlichen Waffen. Ferner die Vorgehensweise bei Überraschungsangriffen.

Zu einer angemessenen Reaktion im Falle einer nicht erfolgreichen Gewaltvermeidung gehört prinzipiell nicht ausschließlich eine Form der richtigen Kampftechnik sondern vielmehr die Verwendung von weiteren Funktionen wie das Signalisierung von Gefahr und einem erfolgreichen Entfernen aus der Gefahrenzone.

Das Coaching bietet für jung und alt eine äußerst sinnvolle Bereicherung.

Unser Coaching vermittelt folgende Inhalte:

  • Erkennen der eigenen Persönlichkeit mit Stärken und Schwächen
  • Aufbauen eines starken Selbstbewusstseins
  • Effektive Vorgehensweisen zur Gewaltvermeidung
  • Effektive Kampftechniken für den Ernstfall (Individuell und so einfach wie möglich)
  • Abwehrtechniken bei Angriffen mit der Waffe
  • Abwehrtechniken bei Angriffen mehrerer Gegner
  • Befreiungstechniken
  • Reaktionstraining
  • Mindset - Affirmationen
  • Theoretisches Wissen
  • Gefahrensignalisierung
  • Entfernen aus Gefahrenzonen

Welchen Mehrwert bietet das Erlernen von Selbstverteidigung?

  • Befähigung zur Selbstverteidigung
  • Erhöhung des Selbstvertrauens und Selbstwertgefühls
  • Verbessertes Reaktionsvermögen
  • Vereinfachte, selbstsichere Alltagsintegration
  • Erhöhte Lebensqualitiät
  • Verstärkte Motivation
  • Verbessertes Verständnis von Gefahrensituationen

Profitiere auch du, dein Partner oder dein Kind von dem enormen Mehrwert den das Coaching zur Selbstverteidigung bietet und kontaktiere uns noch heute!